Adler Moden war das Ziel (Schützenfrauen des SV Leuzbach-Bergenhausen fuhren nach Haibach) 23 Frauen, zusammen mit Königin Alexandra starteten am frühen Morgen zu ihrem diesjährigen Ausflug. Dieser führte, auf Vorschlag der Ex-Königin Margit, zu den Adler Werken in Haibach. Hier angekommen, stand  schon ein vollständige Frühstück auf dem Tisch. Nach einer kurzen Begrüßung erfolgte eine Modenschau mit den neuesten Herbsttrends. Anschließend hatte jede die Gelegenheit im Markt einzukaufen, bevor dann um 12.30 Uhr das Mittagessen gereicht wurde. Gegen 13.30 starteten wir mit dem Bus in Richtung Aschaffenburg Altstadt. Hier hatten wir 2 Stunden Zeit für Bummel, Eis, Kaffee und Schlosspark. Dann ging es zum Abschluss ins Brauhaus Barbarossa nach Schöllkrippen. Mit viel Spaß erlebten wir eine Bierprobe. Der Braumeister wusste viel zu erzählen. Einige jüngere Frauen machten noch eine kleine Brauereibesichtigung. Gut gestärkt, traten wir dann um 19.30 Uhr unsere Heimreise an. Ein Dank gilt hier unserem Busfahrer Stefan, der uns gut und sicher, den Tag über chauffiert  hat. Zurück in der Heimat wurde in Bergenhausen ,von einigen Frauen, unser neues Maskottchen getauft. Er erhielt den Namen Paul. Zu vorgerückter Stunde und mit viel Spaß stellten alle fest, es war ein schöner Tag und wir freuen uns schon auf den nächsten Ausflug im Jahr 2018 Schützenfrauen Bericht: Christa Griffel