Besuch des Bezirksschützenball in Betzdorf   Wie immer, stand auch in diesem Jahr der Bezirksschützenball in Betzdorf an. Wir waren mit einer Abordnung von 14 Personen recht stark vertreten. Der Abend wurde durch eine Ansprache des Bezirksvorsitzenden Karlheinz Pitton eröffnet. Anschließend sollten alle Königspaare mit dem Eröffnungstanz den Abend beginnen. Es war aber leider so, dass nicht einmal die Hälfte der anwesenden Majestäten sich den Walzer- und Polkaklängen stellten. Unser Königspaar hat aber ihr bestes gegeben (siehe Foto).     Mit Spannung wurde dann natürlich auf die Bekanntgabe des Bezirksschützenkönigs gewartet. Dies wurde mit einem 29er Teiler Christian Felser vom SSV Alsdorf. Unser König Dirk I belegt mit einem 119er Teiler den 17. Platz.  Letztendlich lies sich aber die mitgereiste Mannschaft dadurch nicht die Stimmung verderben und wir waren dann auch mit die letzten Teilnehmer, welche die Stadthalle verlassen haben.   Weitere Fotos folgen! Bei der Vergabe des Jugendförderpreis erreichte unser Verein den 5.Platz. Dieser beinhaltet eine Urkunde und einen Gutschein über 50,00 Euro der Fa.Lidl , Bad Marienberg.